Die klassischen Chardonnay und Blauburgunder begleiten den Weißburgunder, welcher den raren Duft einer Weißlilie gibt. Die ungewöhnlichen Merkmale und das klassische Brotkrustekennzeichen nach mehr als dreißig Monaten auf den Hefen schließen sich mit der ausgeprägten Frische zusammen: durch den feinen Perlage kommt es zu angenehmem Duft und Geschmack.

Dreißig Monate auf der Hefe geben diesem Trento Doc. einen raffinierten Charakter. Die Verwendung von Blauburgundertrauben verleiht Körper und Struktur. Das angenehme fruchtige, anhaltende Perlage und  die charakteristische altrosa Farbe bilden die perfekte Kombination zum Aperitif oder Abendessen.

  • Brut Trento DOC – Vervè
  • Rosè Trento DOC – Vervè

Die Flaschen

Vervè Brut

Trento DOC

Bianco Brut Millesimato

An die Nase Noten von weißen Blüten mit zarten fruchtigen Akzenten und einem leichten Hauch von Brotkruste . Die Feinkorn, verstärkt durch eine bemerkenswerte Frische machen ihn zu einem ausgezeichneten Aperitif und ein köstliches Paarung für Meeresfrüchte. Versuchen Sie es auch mit Sushi.

Vervè Rosè

Trento DOC

Rosè Brut Millesimato

An die Nase zarten floralen Noten von Rosenknospen begleiten süßen Noten von reifen Früchten mit einem leicht würzigen Hintergrund. Eine bemerkenswerte Frische durch eine feine Perle verbessert machen es eine ausgezeichnete Ergänzung für  traditionelle Salami aus Trentino wie Luganega und Mortandela oder Fischtartar und Fleisch.