+390461658530 info@csrovere1919.it

Unsere Weine

i classici

Die Linie umfasst aus den typischen Weinreben erzeugtenklassischen Weine, die in der Umgebungvon der Kellerei Aichholz wachsen.

Dort werden die berühmten vollmundigen Rotweine angebaut,mit den Trestern nach langer Maische vinifiziert:Teroldego und Lagrein sind die regionalen im Gebietvon Aichholz einheimischen Weinreben seit dem 15. Jhd.  Pinot Nero, deren Anbau Ende des 19 Jhd. zurückzuführenist, ist ein delikater Wein mit intensiv duftenderArt immer wieder von den anspruchsvollsten Kunden geschätzt.

Auch die Vernatschweine, die seit Jahrhunderten alsregionale einheimische Weinreben auf den Hügeln vonAichholz erzeugt werden, sind Grundlage vom Colli S.Anna, ein zarter Rosé-Wein mit Blumenduft und demcharakteristischen Geschmack von bitteren Mandeln.

Klassische Weißweine sind der autochtone Gewürztraminer,erzeugt auf den kalkhaltigen Hügeln von Aichholzund porphyrischen von S. Michele a/A, welche den intensivenaromatischen und würzigen Wein bestimmen.

Charakteristisch und unnachahmlich ist Pinot Grigio,der in den erhöhtem Gebiet “Ischie” (Mitterling) angebautwird, mit Blick auf dem Etschtal, frisch und leicht,die dem Wein, dank dem trockenen und luftigen Klima,einzigartige Aroma und Duft geben.

Schließlich Chardonnay, aus dem gleichnamigen Weinstock,herstellt mit Trauben aus den Weinbergen vonAichholz und S. Michele a/A, ungewöhnlich reich an Aromenund Geschmack, und Müller-Thurgau, welcher anBergkräutern erinnert, wo diese Weinrebe mit Kunst undLeidenschaft kultiviert wird.

 

Klicken Sie auf das Produkt
für den vollständigen Datensatz:

Pinot Grigio

I Classici

Chardonnay

I Classici

Müller Thurgau

I Classici

Traminer Aromatico

I Classici

Sancta Anna

I Classici

Pinot Nero

I Classici

Lagrein

I Classici

Teroldego

I Classici

Brut

Trento Doc – Vervé

Die klassischen Chardonnay und Blauburgunder begleiten den Weißburgunder, welcher den raren Duft einer Weißlilie gibt. Die ungewöhnlichen Merkmale und das klassische Brotkrustekennzeichen nach mehr als dreißig Monaten auf den Hefen schließen sich mit der ausgeprägten Frische zusammen: durch den feinen Perlage kommt es zu angenehmem Duft und Geschmack.

Rosè

Trento Doc – Vervé

Dreißig Monate auf der Hefe geben diesem TrentoDoc. einen raffinierten Charakter. Die Verwendung von Blauburgundertrauben verleiht Körper und Struktur. Das angenehme fruchtige, anhaltende Perlage und  die charakteristische altrosa Farbe bilden die perfekte Kombination zum Aperitif oder Abendessen.

Die Gewährung vom König Heinrich von Tirol, zugunstenbestimmter Mitglieder des Tiroler Adelslautet 29. November 1327, als die ersten 40 Jauch(ein Jauch war zur Zeit die Maßeinheit der Oberfläche)von Ödland auf dem Hügel von Aichholz gewährt wurden,um sie urbar zu machen. Auf diesem Land wurden einigeHäuser gebaut und die ersten Weinberge gepflanzt. Dasneue Dorf wurde zuerst Aichholz genannt, dann Roverèdella Luna. An verschiedenen Ortschaften mit Weinrebenwurden die charakteristischen Namen gegeben, welchejetzt die einzelnen Weine von jenen Ortschaften in derKollektion 40 jugheri unterscheiden.

 

Klicken Sie auf das Produkt
für den vollständigen Datensatz:

Pinot Grigio

Quaranta Jugheri

Gewürztraminer

Quaranta Jugheri

Lagrein

Quaranta Jugheri

Pinot Nero

Quaranta Jugheri

Die Weine der Südtiroler QbA Linie Laeun, Hommagean den alten Namen der Gegend von Aichholz, sindaus einer sorgfältigen Auswahl der besten Traubenunserer Weinbergen in Südtirol hergestellt. Jede Weinrebewird in dem besten und geeigneten Bereich angebaut:Gewürztraminer wächst auf den sonnigen und trockenennach Süden gerichteten Dolomiten Hügel im Etschtal;Pinot Grigio auf den mergeligen feinkörnigen Böden amrechten Etschufer; Blauburgunder auf den porphyrischenBöden vulkanischer Herkunft, der gegenüberliegendennach Westen gerichteten Hügeln von Salurn, auf einerHöhe von 550 m. ü.M.h.. Diese außergewöhnliche Vielfaltvon Umgebungen ermöglicht eine Sammlung von Weinenmit einer ausgeprägten Persönlichkeit, welche die Exklusivitätdes Gebietes darstellt.

Klicken Sie auf das Produkt
für den vollständigen Datensatz:

Pinot Grigio

Laeun

Gewürztraminer

Laeun

Pinot Nero

Laeun

RISERVA D’AUTORE

Die Weine der Linie Riserva d‘Autore, stammen ausder Kreativität des Kellermeisters, je nach Jahrund Produkte, zur Freude der Konsumenten.

Chiaro di Luna – in Magnum Flaschen – drückt die Gefühleneines komplexen Weisswein aus, der die Eigenschaftenvon Pinot Grigio, Gewürztraminer, Riesling und andereWeißweine trägt, welche fachmännisch mit gehütetenGeheimnis in Anteilen zusammengesetzt werden.

Anima di vino – auch in Magnum Flaschen angebotenistein sanfter Rotwein, harmonischer Ausdruck deredlen Lagrein, Blauburgunder, Teroldego und anderenRotweine. Die Weine werden nach dem Jahrgang vonden Händen des Menschen geprägt, mit Liebe undGeschicklichkeit.

Kar.Ares wird nach dem römischen eingeprägten Wort aufden Ofenfliesen bennant, welche bei den Ausgrabungender Weinkellerei gefunden wurden, und ist die sü.eFrucht der Traube vom aromatischen Goldtraminer,Sauvignon Blanc, Müller Thurgau und anderen weißenTrauben. Sie werden in den Oktobertagen (idi) geerntet,nach einem langsamen Welken auf der Weinrebe in denwarmen sonnigen Herbsttagen und für lange Zeit inkleinen Akazienholz Fässern vergoren.

Klicken Sie auf das Produkt
für den vollständigen Datensatz:

Chiaro di Luna

Riserva d’autore

Anima di Vino

Riserva d’autore

Kar.Ares

Riserva d’autore